Executive MBA HSG in Business Engineering

Bewerbung

Teilnehmendenprofil

Im Executive MBA HSG in Business Engineering treffen Sie auf erfolgreiche und spannende Führungspersönlichkeiten:

  • Unternehmerinnen und Unternehmer

  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer

  • Verwaltungsräte

  • Leiterinnen und Leiter der Unternehmensentwicklung

  • Change Manager u.v.m.

Die Vielfalt an Funktionen, Rollen und Branchen schafft Potenzial für interessante und den persönlichen Horizont erweiternde Diskussionen.

Das Durchschnittsalter der Studierenden liegt bei 40 Jahren. Die durchschnittliche Berufserfahrung beträgt 15 Jahre.

Mit dem Executive MBA HSG in Business Engineering der Universität St. Gallen möchten wir Sie als Führungspersönlichkeit auf die nächste Stufe ihrer Karriere führen und Sie darin bestmöglich mit einer idealen Lernumgebung und der Vielfalt der Klasse unterstützen.

  • Die Studiengruppen sind bewusst heterogen zusammengesetzt hinsichtlich akademischer
    Erstausbildung und Branchenherkunft.

  • Die Studierenden lernen durch intensiven Austausch von- und miteinander.

Branche

Angaben in %

Unternehmen

Angaben in %

Position

Angaben in %

Gebiet Erststudium

Angaben in %

Zulassungsvoraussetzung

Der Executive MBA HSG in Business Engineering richtet sich an Führungskräfte mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium und mindestens fünfjährige Berufspraxis. Durch die starke Fokussierung auf unternehmensbezogene Transformationen ist das Studienprogramm auch für Personen mit Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften interessant. Der Einstieg ist zu vier Zeitpunkten pro Jahr möglich.

Als Business Engineer können Sie Transformationen aktiv und ganzheitlich gestalten. Dies eröffnet Ihnen den Zugang zu anspruchsvollen Führungspositionen in Unternehmen und anderen Organisationen

Lehrgangsstart & Anmeldeschluss

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss jeweils zwei Monate vor Beginn des jeweiligen CAS-Lehrgangs.

CAS-LehrgangStartAnmeldeschluss
 CAS HSG Transformation definieren &