Am 22. Januar 2018 treffen sich an der Universität St.Gallen hochkarätige Persönlichkeiten aus Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen von global agierenden Konzernen, mittleren Unternehmen und öffentlichen Dienstleistern unter dem Titel „Erfolg mit Digitalisierungs-Initiativen: Die Rolle von Verwaltungsrat, Geschäftsleitung und Projektsteuerung“.

Es referieren und diskutieren:

  • Dr. Dieter Bambauer, Mitglied der Konzernleitung Post, Leiter PostLogistics und ICT, Verwaltungsrat mehrerer Post-Beteiligungen
  • Korpskommandant a D André Blattmann, Chef der Armee 2009 bis 2016, Verwaltungsrat Swiss International Airlines
  • Dr. Christian Bock, Oberzolldirektor Eidgenössische Zollverwaltung EZV
  • Dr. Patrik Gisel, Vorsitzender der Geschäftsleitung Raiffeisen Schweiz, Verwaltungsrat und Präsident mehrerer Unternehmen im Finanzbereich
  • Andreas Maier, CIO und Mitglied der Geschäftsleitung AXA Winterthur

Diskutiert werden u.a. die Fragen:

  • Wie findet und lanciert man die „richtigen“ Digitalisierungs-Initiativen?
  • Wie führt man Digitalisierungs-Initiativen (bzw. Digitalisierungs-Programme oder Projekte) zum Erfolg?
  • Welche Rolle spielen Verwaltungsrat, Geschäftsleitung und Projektsteuerung?
  • Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Project Management und Project Governance in Digitalisierungs-Initiativen?

Melden Sie sich jetzt unter http://awf.unisg.ch/anmeldung/ für den 22. Januar 2018 an.