Flexible Arbeitsgestaltung, demokratische Führungsprinzipien und maximale Selbstorganisation – Willkommen in der Arbeitswelt 4.0. Doch welche neuen Arbeits- und Führungsmodelle funktionieren tatsächlich? Welche Anreizsysteme sind heute gefragt? Und wie gelingt ein Kulturwandel abseits von Appellen und Zielvereinbarungen?

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und lernen Sie von den vielfältigen Erfahrungen und Experimenten beweglicher Unternehmen: Auf dem Change Congress 2017 am 4. und 5. Oktober 2017 in Berlin zeigen namhafte Experten, wie Sie Veränderungen erfolgreich initiieren, treiben und begleiten. Auch der Executive MBA HSG wird mit einem Informationsstand anwesend sein und über Weiterbildungsmöglichkeiten zu diesen Themen informieren.

Die Programm-Highlights 2017

  • Das anständige Unternehmen – Was erfolgreiche Führung wirklich ausmacht – Dr. Reinhard K. Sprenger, Managementberater und Bestsellerautor
  • Die Kunst der kontinuierlichen Selbsterneuerung – So steigern Sie die Anpassungsfähigkeit Ihrer Organisation – Hans-Joachim Gergs, Dozent am Executive Education Center der TU München und Berater für Veränderungsmanagement bei der AUDI AG
  • Vertrauen schafft Innovation – Werteorientierte Struktur- und Kulturentwicklung bei VAUDE – Felix Bongen, Stab der Geschäftsführung für Organisationsentwicklung, VAUDE Sport GmbH & Co. KG
  •  Künstliche Intelligenz in der Organisation – Virtuelle Kollegen auf dem Vormarsch – Patrick Bartl, Managing Consultant, Digital Change Management, IBM Deutschland GmbH
  • Den Mutigen gehört die Zukunft – Aufbau einer neuen Innovationskultur – Gisbert Rühl, Vorsitzender des Vorstands, Klöckner & Co SE
  • Mit Bildern bewegen – Visualisierung als Change-Praktik effektiv nutzen –  Dr. Martin J. Eppler, Ord. Professor für Kommunikationsmanagement, Direktor ISP-MBA & mcm Institute, Universität St. Gallen (HSG), Redakteur der Fachzeitschrift OrganisationsEntwicklung
  • Self-Transformation – Mit neuen Denk- und Handlungsmustern zur digitalen Führungskraft – Claudia Crummenerl, Principal, Head of Executive Leadership and Change, Capgemini Consulting
  • Führungskultur braucht Raum – Welche Arbeitsumgebung Ihre Mitarbeiter beflügelt – Marc T. Nicolaisen, Director Brand Communications EMEA, Steelcase
  • Kongressleitung – Dr. Isabell M. Welpe, Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation der TUM School of Management der Technischen Universität München

Warum Sie dabei sein sollten

  • Spannende Vorträge zu den entscheidenden Strategien im Change Management
  • Tiefe Einblicke in die Erfolgsfaktoren beweglicher Unternehmen
  • Wegweisende Praxis-Berichte über neue Formen der Arbeitsgestaltung
  • Intensiver Austausch mit führenden Change-Professionals
  • Vielfältige Erfahrungswerte aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen
  • Einzigartige Insights und neue Konzepte aus erster Hand
  • Wertvolle Kontakte zu Referenten und Teilnehmern

 Das Top-Event 2017

Der Change Congress ist die größte Veranstaltung zum Thema Change Management in Deutschland und hat seit 2015 einen festen Platz in den Terminkalendern vieler Fach- und Führungskräfte. Seien Sie 2017 mit dabei – es geht um die Zukunftsfähigkeit Ihrer Organisation.

Mehr Informationen unter www.change-congress.de