Executive MBA HSG in
Business Engineering

Wir machen Sie zum Leader in der Unternehmenstransformation

Mehr erfahren am nächsten Informationsanlass

Fakten

Der nächste Starttermin für den Executive MBA HSG in Business Engineering mit der neuen Studienstruktur ist am

16. Mai 2022.

Präsenz

14 Wochen
(70 Tage)

Dauer

10-18 Monate
(modular & flexibel)

Akademischer Grad

EMBA HSG
Unternehmens-transformation (Business Engineering)

Preis

ab CHF 59’000

Wir machen Sie zum Leader in der Unternehmenstransformation

Als weltweit erstes auf den ganzheitlichen Wandel fokussiertes Executive MBA-Programm der Universität St.Gallen (HSG) garantieren wir Ihnen eine inhaltlich einzigartige und qualitativ hochkarätige Weiterbildung. Das Studium umfasst akademisch fundiert aktuelle Themen zur Transformation in Organisationen, die renommierte Expertinnen und Experten praxisnah und zielgruppengerecht vermitteln. Intensive Studienmodule in Nordamerika (Silicon Valley), Asien (Singapur) und Europa (St. Gallen, Heiden, Potsdam/Berlin) internationalisieren Ihre Sichtweise.

Die wichtigsten Vorteile des international anerkannten Abschlusses «Executive MBA HSG in Business Engineering» sind:

Download Weiterbildungsbroschüre

Die Stationen Ihres Executive MBA HSG Zertifikatlehrgangs

Der Executive MBA HSG in Business Engineering setzt sich aus zwei Hauptmodul-Blöcken zusammen, so dass zweimal im Jahr ein Einstieg garantiert werden kann.

Der akademische Grad «Executive MBA HSG» wird nach erfolgreichem Abschluss der beiden Modul-Blöcke sowie des «Mastermoduls» vergeben.

Details zum Executive MBA in Business Engineering
Einzelne Modulwochen besuchen

Studienziele

Sie gehen bei der Führung von Veränderungssituationen methodisch und zielgerichtet vor.

Sie denken integrativ und beziehen die relevanten Anspruchsgruppen systematisch mit ein.

Sie sind in organisationsübergreifenden und disziplinär vielfältigen Teams in verschiedenen Rollen erfolgreich tätig.

Sie agieren auch im internationalen Umfeld kompetent und lassen kulturspezifische Besonderheiten in Ihre Managemententscheidungen einfliessen.

Sie reflektieren Ihre Persönlichkeit sowie Ihr Führungsverhalten und entwickeln Ihre Kompetenzen weiter.

Feedback von Teilnehmenden

Patrik Steiger

CEO Christ Uhren & Schmuck

«Die internationale Reputation der Universität St. Gallen und damit auch des Executive MBA in Business Engineering waren für meinen Arbeitgeber und mich wichtige Entscheidungs-kriterien. Durch die Auslandsmodule habe ich einen optimalen Einblick in die jeweiligen Innovationszentren erhalten und profitiere davon noch heute.»

Anna Breckwoldt

Head of Digital Marketing, Bank J. Safra Sarasin

«Das Ehemaligen-Netzwerk der Universität St.Gallen beeindruckt mich. Es ermöglicht mir einen direkteren Austausch mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik. Im Managementumfeld begegnet man oft HSG-Alumni, die mir neue berufliche Perspektiven und Kooperationsmöglichkeiten eröffnen. Ich bin stolz, jetzt ein Teil dieses Netzwerks zu sein.»

Mattias Ulbrich

Vice President CIO Porsche, CEO Porsche Digital

„Der CAS HSG Transformation Umsetzen eröffnet neue Perspektiven und vermittelt einen ganzheitlichen methodischen Ansatz zum Thema Transformation. Die vielseitige Beschäftigung mit den Methoden zur Umsetzung des digitalen Wandels hat meine praktischen Erfahrungen um wichtige theoretische Ansätze ergänzt. Zudem bietet die Teilnahme die Möglichkeit, das eigene Netzwerk mit interessanten Menschen und spannenden Persönlichkeiten zu erweitern.“

Pelin Karamustafaoglu

Mitglied der Geschäftsleitung von Accenture Schweiz, zuständig für das Retail Portfolio

„Das Executive MBA HSG in Business Engineering bietet die optimale Plattform sich einen Moment aus dem Alltag herauszunehmen um den Horizont zu erweitern, sich inspirieren zu lassen und das Netzwerk ausserhalb der gewohnten Strukturen zu etablieren.“

Sie & Ihre Klasse

Seien Sie Teil von berufserfahrenen Führungskräften aus diversen Branchen mit einem Durchschnittsalter von 41 Jahren, die das Potential aufweisen, gross angelegte Transformationsvorhaben zum Erfolg zu führen.

Details zum Teilnehmerprofil

Branche

Angaben in %(Klick auf die Balken)

Dozierende

Wir rekrutieren die Hauptdozierenden für unseren Executive MBA HSG in Business Engineering zum grössten Teil aus den über 90 Professorinnen und Professoren der Universität St.Gallen. Seit jeher stehen sie alle für praxisnahe Forschung und enge Kontakte zur Wirtschaft, sei es durch Beratungsmandate für Grosskonzerne und Regierungen, als Mitglied in Aufsichtsgremien oder als Gründer erfolgreicher Unternehmen. Dies garantiert einen grösstmöglichen Praxisbezug und Relevanz. Für Themen ausserhalb des Forschungsbereichs der Universität St.Gallen arbeiten wir mit langjährigen Expertinnen und Experten zusammen, die umfangreiche Erfahrungen im internationalen Umfeld Ihres Themenbereiches gesammelt haben.

Prof. Dr. Robert Winter

Prof. Dr. Robert Winter

Prof. Dr. Falk Uebernickel

Prof. Dr. Falk Uebernickel

Prof. Dr. Dirk Schäfer

Prof. Dr. Dirk Schäfer

Dr. Rudolf Potocnik

Dr. Rudolf Potocnik

Dr. Irmgard A. Neulinger

Dr. Irmgard A. Neulinger

Prof. Dr. Stefan Morkötter

Prof. Dr. Stefan Morkötter

Prof. Dr. Jan Marco Leimeister

Prof. Dr. Jan Marco Leimeister

Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst

Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst

Prof. Dr. Oliver Gassmann

Prof. Dr. Oliver Gassmann

Prof. Dr. Heike Bruch

Prof. Dr. Heike Bruch

Prof. Dr. Jan vom Brocke

Prof. Dr. Jan vom Brocke

Prof. Dr. Reinhard Jung

Prof. Dr. Reinhard Jung

Dr. Christian Grape

Dr. Christian Grape

Weiterbildung an der Universität St. Gallen

Als eine der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas ist die Universität St.Gallen (HSG) global anerkannt als Denkplatz für aktuelle Probleme von Wirtschaft und Gesellschaft sowie für die Förderung integrativ denkender, unternehmerisch und verantwortungsvoll handelnder Persönlichkeiten.

Das Institut für Wirtschaftsinformatik ist der Teil der Universität St. Gallen. Als erstes auf den ganzheitlichen Wandel fokussiertes Executive MBA-Programm der Universität St.Gallen (HSG) garantieren wir Ihnen eine inhaltlich einzigartige und qualitativ hochkarätige Weiterbildung.

Wir blicken auf mittlerweile über 24 erfolgreiche Durchführungen des Executive MBA HSG in Business Engineering zurück.

  • Auf das St.Galler Managementmodell abgestimmtes Führungskräfteprogramm

  • Ganzheitlichen Aspekten von Transformationen besondere Beachtung zu schenken.

  • Akademisch fundiert aktuelle Themen, die renommierte Expertinnen und Experten praxis-nah und zielgruppengerecht vermitteln.

Lernen Sie uns kennen

Weiterbildungsbroschüre

In unserer Broschüre finden Sie kompakt alle wichtigen Informationen zu unserer Weiterbildung.

Broschüre herunterladen

Informationsanlässe

In kompakter Form stellen wir Ihnen das Konzept unseres EMBA-Programms vor. Dabei gehen wir unter anderem auf die Themenwahl, den modularen Aufbau und die Dozierenden ein.

Informations-Anlass am Flughafen Zürich

9. Februar 2022 | 19:00 bis 20:00
Zur Anmeldung

Online-Informationsanlass

17. November 2021 | 19:00 bis 20:00
Zur Anmeldung

17. Januar 2022 | 18:00 bis 19:00
Zur Anmeldung

Probelektionen

Gewinnen Sie einen direkten Einblick in unseren Studiengang – aus nächster Nähe und vollkommen ehrlich.

Probelektion: Transformational Leadership

8. November 2021 | 9:45 bis 14:00
Zur Anmeldung

Probelektion: Unternehmenskommunikation in der Transformation

6. Dezember 2021 | 9:45 bis 14:00
Zur Anmeldung

Probelektion: Finanzielle Führung & Unternehmenstransaktionen

7. Februar 2022 | 9:45 bis 14:00
Zur Anmeldung

Methodik des Business Engineering

28. Februar 2022 | 9:45 bis 14:00
Zur Anmeldung

Probelektion: Prozessmanagement

21. März 2022 | 9:45 bis 14:00
Zur Anmeldung

Persönliche Beratung

Lassen Sie sich von uns beraten! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung – für ein Telefonat oder ein persönliches Gespräch.

Dr. Christian Grape

Treffen Sie unseren Studienleiter zu einem persönlichen Gespräch.

Termin vereinbaren

Expertenwissen für Führungskräfte, die die digitale Transformation antreiben

  • Covid-19 hat die Kluft vergrössert – Wieso die Pandemie den digitalen Wandel in Unternehmen antreibt

    Im Gespräch mit der Handelszeitung zeigt Ivo Blohm, Assistenzprofessor für Data Science und Management an der Universität St. Gallen, was er im Rahmen seines aktuellen Forschungsprojekts herausgefunden hat. Dieses untersucht, wie die digitale Transformation als Folge der weltweiten Covid-Pandemie fortgeschritten ist.

    Weiterlesen
  • Die digitale Transformation fordert Führungskräfte

    Die digitale Transformation fordert Führungskräfte: Wie Sie unternehmerischen Wandel aktiv begleiten

    Die Digitalisierung stellt Unternehmen und damit die verantwortlichen Führungskräfte vor bisher ungekannte Herausforderungen. Das Zusammenspiel unterschiedlichster Faktoren will genau so berücksichtigt werden wir neue Technologien verstanden und sinnvoll in die neuste Strategie integriert sein.

    Weiterlesen